Mittwoch, 10. Mai 2017

Altered Book Workshop beim Sauerlandcrop

In diesem Jahr dürfen die Teilnehmer die von ihnen bevorzugten Workshops fakultativ dazubuchen. Eine Option  besteht in der Teilnahme am "Altered Book"-Workshop, auf den ich mich in diesem Jahr beschränke.

Der Altered Book Workshop, was ist denn das bloß: Meine Erziehung sagt ja eigentlich etwas anderes, nämlich dass Bücher die besten Freunde eines Menschen sind, welche man hegt und pflegt. Ich habe also schon Probleme, das Parteiprogramm der SED in den Müll zu tun und so sieht es auch in unserem Haus aus. Beim Sauerland-Crop überwinden wir uns. Ich bringe alte Schinken (Bücher!), Acrylfarben, Sprühfarbe, Schablonen vorallem aber eine Fülle an Embellishments und Krimskrams mit, damit Ihr dem alten Schinken neues Leben einhauchen könnt. Man darf mit Farbe arbeiten, man darf aber auch darauf verzichten, in jedem Fall werden die Bücher aber kleine Geheimnisse und Überraschungen beinhalten und viel Platz für Fotos haben.














Keine Kommentare :

Kommentar veröffentlichen